Island wir kommen!

Island wir kommen!

Alles begann mit einem Anruf von Julian, der mich fragte, ob ich nicht Lust hätte in 2012 mit ihm nach Island zu fliegen. Ein Abenteuertrip. Eine Bildungsreise. Eine Recherche. Julian möchte für seine Eventagentur die Auslandsincentives ausbauen mit der Destination Island und ich solle doch in meinem Blog darüber berichten wie mal Island als Individualtourist bereisen kann. Ich sagte, dass ich die Idee nicht schlecht fände, aber wir einfach nochmal darüber sprechen sollten. Immerhin braucht man dafür ja auch Zeit und nicht zuletzt auch Geld. Als Julian mich anrief erledigte ich gerade mein Einkäufe in einem Lebensmitteldiscounter. Nachdem ich aufgelegt hatte, lief ich noch ein zeitlang ziellos umher, bezahlte meine Artikel und vergaß schlichtweg meine restlichen Einkäufe zu erledigen. In meinem Kopf spinnte ich bereits Blogeinträge, Videos und Podcasts über Nordlichter, Geysire und Vulkane. Die Entscheidung war also eigentlich schon gefallen. Ich hatte es einfach nur nicht bemerkt :-)

Buchung IcelandairIm März hatten wir bereits das Konzept ausgearbeitet: “Projekt Island – A outdoorblogger and an eventguy are off to find fire and ice in Iceland” und ein erster Post darüber in meinem Blog verfasst. Im April saßen wir im Auto auf dem Weg nach Frankfurt zum Island-Workshop und führten erste Gespräche mit isländischen Anbietern, Hotels und Touroperator. Jetzt ist es offiziell: Unser Partner Icelandair bringt uns vom 01. bis 8.November nach Island!

Bis zum November ist es zwar noch eine zeitlang, aber die Vorbereitungen sind nun im vollen Gange. Video- und Fotoequipment aufstocken, einen Redaktionsplan erstellen, Drehplan konzipieren und vor allem die Reiseroute planen. Wir stehen in ständigem Kontakt zu unseren Partnern in Island und optimieren unsere Reiseroute. Wir wollen in 7 Tagen möglichst viel erleben und natürlich dokumentieren. Sowas nennt man wohl Aktivurlaub :-) Wir freuen uns auf den Trip und werden euch auf unseren Blogs auf dem Laufenden halten. Island im Winter soll was ganz besonderes sein …

Islander – Icelanders invited the world to become a part of them and experience daily life in Iceland

Bilder

Kommentar verfassen